Samstag, 11. November 2017

     

10:00
 
Begrüßung und Eröffnung
Uli SEVERIN, VAfK-Bundesvorstand

Grußworte
Susanne WILDNER, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Halle




E i n f ü h r u n g   i n   d a s   T h e m a

10:15   Eltern-Kind-Entfremdung – Ein Beziehungsdrama mit Folgen
Dipl.-Psych. Dr. Katharina BEHREND

11:00   Gesundheitliche Folgen hochstrittiger Konflikte in der Trennungsfamilie
Prof. Dr. Matthias FRANZ, Uni Düsseldorf

12:00   Plenumsgespräch

12:30


Mittagspause

13:30   Möglichkeiten der Jugendhilfe bei Eltern-Kind-Entfremdung im Zusammenhang elterlicher Trennungen
Marc SERAFIN, Leiter Jugendamt Niederkassel

14:15



Sorgepflicht – wie, wenn die Eltern nicht miteinander sorgen können?
Matthias BERGMANN, Rechtsanwalt

15:00   Plenumsgespräch

15:30   Kaffeepause




W o r k s h o p s

16:00   Überlebensstrategien betroffener Eltern
Impuls und Moderation: 

Vom kontradiktorischen Familienrecht zum Kind-Eltern-zentrierten-Familienrecht
Impuls und Moderation: 

Kinderschutz für Trennungskinder – Welche Verpflichtung hat die Gesellschaft!
Impuls und Moderation:

18:00   Abendsnack

18:30   Präsentation der Ergebnisse
Sprecher der Workshops

19:30   Ende des ersten Kongresstages

Sonntag, 12. November 2017

     

09:00
 
Impuls zum Sonntag
Väter und Kindererziehung in der Bibel – neue Sichtweisen auf alte Texte
Oliver BEHRE, ev. Pfarrer




E i n f ü h r u n g   i n   d a s   T h e m a

09:20   Vorstellung der Podiumsgäste
u.a. mit Dr. Charlotte MICHEL-BIEGEL (Buch "Wenn die Luft brennt"), Sven RIESEL (Spenderkinder), Regina DEERTZ (Buch "Mondpapa"), Karin KOKOT (als Kind betroffen), Marc SERAFIN (Jugendamt)

10:00   Diskussionsrunde mit den Referenten und Familienpolitikern
Kinder fragen: Vater wo bist du?
Ausgegrenzte und flüchtende Väter

• Mein Leben ohne Vater! Leerstellen und wie sie gefüllt wurden. Leerstellen die blieben
• Nicht für mein Kind sorgen können? Wie überlebt man das?
• Wieder in Kontakt kommen! Er kann wie helfen?

11:30


Pause

11:45


Formulierung von Abschlussthesen

12:30


Ende des Familienkongresses